home

Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung Ostbevern (HuG)

Sichern Sie sich als Eigentümer ab!

Wozu brauche ich eine HuG?

Als Eigentümer von Miethäusern können sie sich über laufende Mieterträge freuen. Allerdings: Eigentum verpflichtet! Wenn beispielsweise ein Sturm einen Dachziegel auf das Auto vom Nachbarn weht oder ein Fußgänger auf dem schneebedeckten Gehweg vorm Haus ausrutscht. Als Hausbesitzer müssen Sie Ihrer Verkehrssicherungspflicht nachkommen. Daher sind Sie dazu verpflichtet, alle notwendigen Vorkehrungen zu treffen, um durch Gefahrenquellen verursachte Schäden anderer zu verhindern. Wenn Sie als Vermieter fahrlässig handeln und Ihre Verkehrssicherungspflicht verletzen, kann der Geschädigte Ihnen gegenüber Schadenersatzforderungen geltend machen. Diese können gerade bei Personenschäden in die Millionen gehen. Verfügen sie in einer solchen Situation nicht über eine HuG, müssen sie für die entstandenen Behandlungskosten, Schmerzensgeld und etwaige Verdienstausfälle selbst aufkommen!

Wer benötigt eine HuG?

  • Als Eigentümer eines Miethauses - egal ob Ein- oder Mehrfamilienhaus
    Sie sind gesetzlich dazu verpflichtet, dass sich das Grundstück und alle darauf befindlichen Gebäude in einem einwandfreien Zustand befinden.
  • Als Eigentümergemeinschaft 
    Durch die HuG sind auch Unfälle im gemeinschaftlichen Eigentum versichert: Ein Besucher verletzt sich im Treppenhaus aufgrund eines nicht sachgemäßen Treppengeländers
  • Als Eigentümer eines unbebauten Grundstücks
    Sie sind verantwortlich dafür, dass hier niemand zu Schaden kommt. 

Was leistet die HuG?

Sie deckt Schadenersatzkosten ab, die durch unzureichende Beachtung der Verkehrssicherungspflicht (z. B. mangelhafte Beleuchtung, schadhafte Wege, ungenügendes Räumen und Streuen bei Schnee und Eisglätte) sowie die Instandhaltungspflicht (z. B. herabfallende Dachziegel) entstanden sind.

Die HuG ist umlagefähig

Laut Betriebskostenverordnung (BetrKV) sind Sie dazu berechtigt, die Versicherungsbeiträge als Nebenkosten auf Ihre Mieter umzulegen. Voraussetzung ist, dass Sie im Mietvertrag die Nebenkosten einzeln aufgeführt haben.

Was kostet denn eine HuG?

5 Mio. EUR Deckungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden

Einfamilienhaus / Doppelhaushälfte: 38,08 € jährlich inkl. 19 % VSt

Mehrfamilienhaus: 5,95 € / Wohneinheit, Mindestbeitrag 38,08 € jährlich inkl. 19 % VSt

. . . und für 17,85 € jährlichen Beitragszuschlag ist im Zusatzpaket "Plus" unter anderem sogar die Gewässerschadenhaftpflicht für Heizöltanks bis 10.000 Liter mitversichert!

Mehr Vorabinformationen gibt es hier als PDF-Download:

NV Tarif HuG 

Lassen Sie sich beraten! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Sie!

Ihr OSTBEVERNER Versicherungsverein betreibt die Haftpflichtversicherung nicht selbst. Risikoträger ist der Kooperationsparter NV:

NV-Versicherungen VVaG
Ostfriesenstr. 1
26425 Neuharlingersiel