home

Fahrradversicherung Ostbevern

Insgesamt wurden laut polizeilicher Kriminalstatistik 2016 rund 332.000 Drahtesel gestohlen.

Fahrräder (auch Pedelecs, umgangssprachlich: E-Bikes, < 25 km/h, nicht versicherungspflichtig) sind über die Hausratversicherung bei Ihrem OSTBEVERNER Versicherungsverein a. G. mitversichert. Somit sind sie gegen alle versicherte Gefahren - z. B. Feuer oder Einbruchdiebstahl - versichert. Wird Ihr Fahrrad also aus einem abgeschlossenen Gebäude gestohlen, besteht Versicherungsschutz.

Sind Sie mit dem Drahtesel unterwegs - befindet es sich also außerhalb eines verschlossenen Raumes - und wird gestohlen, liegt ein einfacher Diebstahl vor. Damit auch dann Versicherungsschutz besteht, empfehlen wir Ihnen den Fahrraddiebstahl gegen Mehrbeitrag in Ihre Hausratversicherung einzuschließen.

Sie haben gerade mehrere Tausend Euro auf zwei Rädern investiert? Los,- kommen Sie auf die sicherer Seite! Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie!

Ohne Wenn und Aber, hierfür steht Ihr OSTBEVERNER Versicherungsverein:

  • individuelle Höchst-Versicherungssumme wird mit Ihnen vereinbart
  • faire Preisfindung
  • Neuwertentschädigung (auch wenn Ihr Fahrrad älter ist, erhalten Sie eine Neupreisentschädigung bis max. zur Versicherungssumme)
  • KEINE Nachtklausel - beim OSTBEVERNER VVaG sind die Fahrräder rund um die Uhr (nicht nur bis 22:00 Uhr) versichert!

Wenn Sie das Fahrrad abstellen, müssen Sie es mit einem stabilen Schloss sichern. Sollte es dennoch zu einem Diebstahl kommen, benötigen wir Ihre Hilfe: Machen Sie uns bitte Angaben über Hersteller, Marke, Typ und Rahmennummer des Rades. Ebenfalls müssen Sie den Diebstahl unverzüglich der Polizei melden. Nach weiteren drei Wochen legen Sie uns eine Bestätigung des Fundamtes vor, dass das Vehicle nicht wieder gefunden wurde.